Die Ursachen für Akne und die Entstehung von Pickeln, Mitessern und Entzündungen sind abhängig vom individuellen Hauttyp, die Behandlung von Akne ebenfalls. Sobald du weisst, ob du trockene oder fettige Haut hast, kannst du dein Hautproblem mit Reinigung, Peeling und Pflege gezielt angehen.

Fettige Haut und trockene Haut können beide zu Akne führen, allerdings aus unterschiedlichen Gründen.

Die Ursache von fettiger Haut ist eine Überproduktion der Talgdrüsen. Weil der überschüssige Talg nicht mehr abfliessen kann, bilden sich Mitesser, die die Poren verstopfen. Vermischt sich der überschüssige Talg mit Schmutz, Bakterien und Hautschuppen entstehen Pickel und Entzündungen.

Bei trockener Haut wird zu wenig Talg produziert, das macht die Haut ebenfalls anfällig für Pickel und Entzündungen, die Hautschutzbarriere wird durchlässig und Schmutz sowie Bakterien gelangen leichter auf die Haut. Sie ist auch leichter reizbar und dadurch anfälliger für Entzündungen.

Was du tun kannst, um deine Haut mit der richtigen Gesichtsreinigung und Gesichtspflege zu unterstützen und sie somit auch nachhaltig von Akne zu befreien, erfährst du in den folgenden Abschnitten.

Was ist bei Reinigungsprodukten gegen Akne zu beachten?

Viele Gesichtsreiniger zur Behandlung von Akne enthalten Alkohol oder Öl und arbeiten somit auf chemischer Basis. Alkohol nimmt zwar den Fettfilm von der Haut, trocknet sie aber aus. Dadurch verliert sie ihren natürlichen Schutzschild und wird anfällig für Pickel und Entzündungen. Ölhaltige Reinigungsprodukte arbeiten dagegen als Emulgatoren: Sie verbinden sich mit Partikeln auf der Haut und lösen diese so. Das Öl auf der Haut fühlt sich erst mal geschmeidig an, genau wie Alkohol trocknet es die Haut durch den emulgierenden Effekt aber mittel- bis langfristig aus.

Gesichtsreinigung ohne Zusatzstoffe

Bei der Behandlung von Akne solltest du auf eine chemische Gesichtsreinigung verzichten. Wirkungsvoll ist die mechanische Reinigung mit einem Mikrofasertuch. Dazu brauchst du nur etwas Wasser zum Befeuchten des Tuches. Die dünnen Fasern gelangen problemlos in die Poren und entfernen Schmutz, Hautschuppen und überschüssigen Talg. Durch die sanften Bewegungen mit dem Mikrofasertuch wird deine Haut schonend gepeelt und du gönnst ihr ausserdem eine Massage, die ihre Durchblutung fördert und sie aufnahmefähig für die Wirkstoffe der Pflege macht. So kannst du die Haut jeden Tag bedenkenlos sanft peelen und sie porentief reinigen. Und das vollkommen natürlich. Ganz im Gegensatz zu Peelings mit künstlichen oder natürlichen Inhaltsstoffen: Fruchtsäurepeelings beispielsweise können bei zu hoher Dosierung die Haut reizen und zu Entzündungen führen. Bei Filabé ist diese hautschonende Kombination aus mechanischer Reinigung und Peeling übrigens Grundlage jeder Behandlung von Akne. 

Akne nachhaltig behandeln

Eine nachhaltige Aknebehandlung beugt langfristig den Ursachen vor, anstatt nur kurzfristig die Symptome zu lindern. Sie unterstützt den natürlichen Regenerationsprozess der Haut, und hilft ihr so, wieder ins Gleichgewicht zu gelangen.

Ziel bei der Behandlung von Akne ist es, die Haut mit spezifischen Wirkstoffen zu unterstützen und sie nicht mit Zusatzstoffen zu belasten.

Bei Akne aufgrund von fettiger Haut hilft eine Gesichtspflege mit Wirkstoffen, die die Talgproduktion reduzieren und so das Risiko von Pickeln, Mitessern und Entzündungen minimiert.

Bei trockener Haut empfiehlt sich eine Pflege, die die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und sie beruhigt. In beiden Fällen gilt: Ein Zuviel an Pflege macht die Haut träge und sie hört auf, ihren natürlichen Schutzfilm zu produzieren. Damit das nicht passiert, setzen wir bei Filabé auf reine Wirkstoffe, die auf ein Mikrofasertuch appliziert werden und ganz ohne Zusatzstoffe in die Haut gelangen. 

Wenn du bei der Gesichtsreinigung auf Alkohol und Öl verzichtest und bei der Gesichtspflege darauf achtest, dass keine Zusatzstoffe in den Produkten sind, hast du die Basis für ein besseres Hautbild geschaffen. Das gilt bei fettiger und bei trockener Haut. Weitere Infos zum Thema Gesichtspflege bei der Behandlung von Akne erhältst du in unserem nächsten Blogbeitrag.

Gib dir und deiner Haut genug Zeit bei der Behandlung von Akne. Und wenn du Fragen hast, melde dich einfach bei uns. Bei Filabé haben wir das passende Produkt, um deine Haut wieder in Balance zu bringen und begleiten dich gerne auf deinem Weg zu gesunder und schöner Haut.