Die Sonne lacht, die Menschen auch – perfekte Bedingungen für die coolsten Parties des Sommers: Festivals. Hier wird gefeiert, gechillt und gezeltet. Natürlich darf auch nur das Nötigste mit, deswegen ist eine Packliste fürs Festival die optimale Vorbereitung. Ganz klar das Wichtigste für sicheren Partyspass: Die Tickets, coole Partyklamotten, für den Notfall ein Erste-Hilfe-Kit und gute Laune. Was aber muss sonst unbedingt ins Gepäck, damit die Konzert-Tage auch wirklich zum Freudenfest werden?

Was in keinem Gepäck fürs Festival fehlen darf:

Grundausrüstung

Wer campt, braucht auf jeden Fall ein Zelt, einen Schlafsack, eine Isomatte und/oder Luftmatratze sowie Duct-Tape und eine Taschenlampe. Um jederzeit handlungsfähig zu sein, Bargeld und EC-Karte mitnehmen. Und damit Du Deine Freunde garantiert wiederfindest, Handy und Ladegerät in Deine Festival Equipment Box packen – am besten auch gleich eine Powerbank, da es meistens keinen Strom gibt.

Sonnenschutz

Während den Konzerte steht man oft mehrere Stunden vollkommen ungeschützt in der Sonne. Daher gehören Sonnenbrille, Kopfbedeckung und Sonnencreme unbedingt mit in die Festival-Packliste.

Regenschutz

Auch mit plötzlichen Regeneinbrüchen ist gerade in den heissen Sommermonaten immer wieder zu rechnen. Wohl dem, der auch hierauf vorbereitet ist und einen Schirm, Regenjacke oder -poncho und sogar Gummistiefel dabeihat.

Schnelle und gesunde Gesichtspflege mit Filabé

Platzsparend und perfekt für eine unkomplizierte abendliche Reinigung und Pflege, sind die einzigartigen Mikrofasertücher. Du brauchst nicht einmal ein Waschbecken – ein paar Spritzer aus der Wasserflasche genügen und Filabé ist einsatzbereit, um Dein Gesicht sanft zu reinigen, zu pflegen und optimal für die Nacht vorzubereiten.

Image: 
Filabé Balanced Skin für die sensible Haut
Image Mobile: 
Filabé Balanced Skin für die sensible Haut
Tag Text: 
  • 92% empfinden spürbare Beruhigung der Haut
  • Wirksamkeit klinisch bestätigt
  • Hautverträglichkeit: Prädikat „Sehr gut“

Kleine Hygiene-Helfer

Die hygienischen Zustände auf Festivals können ziemlich grausig sein. Daher sollten Handdesinfektions-Gel sowie Feuchttücher Deine ständigen Begleiter sein. Und: Flipflops nicht vergessen – für dreckige Duschen und so ;-)

Insektenschutz

Wo viel geschwitzt wird, lassen Mücken nicht lange auf sich warten. Insektenspray hilft, die Tierchen fernzuhalten. Wer es natürlicher mag, kann sich mit ätherischen Ölen wie Citronella, Zimt und Nelken helfen. Fürs Zelt empfiehlt sich ein Moskitonetz, wenn man den wenigen Schlaf ungestört nutzen will. 

Ohropax

Da auf Festivals ein enormer Lärmpegel herrscht, sind auch Ohrstöpsel unverzichtbar auf der Packliste - vor allem, wenn man für ein paar Stunden schlafen will. 

Picknickdecke oder Klappstühle

Zum Ausruhen zwischendurch ist es nach dem stundenlangen Stehen und Tanzen ein Segen, wenn man sich einfach mal entspannt auf dem Boden lang machen oder bei einem kühlen Getränk zusammensitzen kann.