Datenschutz

Datenschutz

Wir, die Filabé of Switzerland AG (nachfolgend FILABÉ), Schweizersbildstrasse 41, 8207 Schaffhausen, Schweiz nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Datensicherheit sehr ernst und informieren Sie daher nachfolgend über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihre Rechte in diesem Zusammenhang:

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die:

Filabé of Switzerland AG
Schweizersbildstrasse 41
8207 Schaffhausen
Schweiz

E-Mail: contact@filabe.de
Telefon: +41 52 634 05 70

  1. Allgemeine Informationen zu erhobenen Daten

    Welche Daten werden zu welchen Zwecken erhoben und verarbeitet:

    Datenerhebung:

    • Verbindungsinformationen

      Im Rahmen der Nutzung des Internetangebotes von FILABÉ werden die im Rahmen der Internetverbindungen entstehenden Nutzungsdaten wie z.B. statische oder dynamische IP Adresse erhoben. Wir nutzen die anfallenden Nutzungsdaten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nur zur Verhinderung von Missbrauch und Störungen sowie zur Optimierung unseres Angebotes.

    • Bestellinformationen

      Wenn Sie über FILABÉ eine Bestellung durchführen, erheben wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer (Kontaktdaten) sowie je nach gewählter Zahlungsart Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten (Bankdaten). Darüber hinaus erheben wir die Daten zu Ihrer Bestellung, also welche Produkte Sie zu welchem Preis bestellt haben (Bestelldaten). Diese Daten benötigen wir, um das Vertragsverhältnis zu erfüllen, also Ihnen die bestellten Waren zuzusenden und im Gegenzug unsere Kaufpreisforderung zu begleichen.

    Datenverwendung:

    Auslieferung

    Wenn Sie bei FILABÉ eine Bestellung vornehmen, werden Ihre Kontakt- und Bestelldaten an unsere interne Bestellabteilung und Buchhaltung sowie an unseren Lieferanten (Grieshaber Logistik GmbH, Stettiner Straße 1, 88250 Weingarten) weitergegeben.

    Bezahlung

    • Kauf auf Rechnung / Abonnement auf Rechnung / SEPA Lastschrift

      Wenn Sie sich für die Bezahlmethode "Kauf auf Rechnung", "Abonnement auf Rechnung" oder "SEPA Lastschrift" entscheiden, wird unsere Kaufpreisforderung gegen Sie an die solarisBank AG, Anna-Louisa-Karsch-Str. 2, 10178 Berlin, verkauft und abgetreten. Die solarisBank AG steht in vertraglicher Verbindung mit der UNIVERSUM Payment Solution GmbH, welche zur Absicherung des Ausfallrisikos der solarisBank AG Forderungen ankauft, die nicht innerhalb von 90 Tagen beglichen werden. Im Falle der Auswahl der Bezahlmethoden "Kauf auf Rechnung" oder "SEPA Lastschrift" werden Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname, Geschlecht, Anschrift, Geburtsdatum, Kaufpreis des Warenkorbs, Telefonnummer, E-Mail Adresse sowie im Falle der Lastschrift die Bankverbindung an die solarisBank AG sowie die UNIVERSUM Payment Solution GmbH im Auftragsverhältnis weitergegeben.

      Dieses erfolgt zur Wahrung des berechtigten Interesses der solarisBank AG sowie der UNIVERSUM Payment Solution GmbH auf Absicherung gegen Ausfall bei Zahlungen auf Rechnungen und per Lastschriftverfahren.

      Zum Zwecke der Bonitätsprüfung übermittelt Universum Payment Solution GmbH Ihre Daten im Auftrag an Wirtschaftsauskunfteien und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Wahrscheinlichkeits- bzw. Score - Werte), in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

      In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

      Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 28, 22761 Hamburg
      UNIVERSUM Business GmbH, Hanauer Landstraße 164, 60314, Frankfurt
      SCHUFA Holding AG, Postfach 102166, 44721 Bochum

      Im Falle eines Abonnements geschieht dieses für jeden Monat erneut, jeweils vor Versendung der Ware.

      Sofern die Bonitätsprüfung eine negative Prognose für das Zahlungsverhalten des Kunden liefert, kann die jeweilige Bestellung auf Basis der gewünschten Zahlungsart nicht ausgeführt werden. Der Kunde wird sodann aufgefordert, eine andere Zahlungsart auszuwählen. Dieses gilt auch für Bestellungen im Rahmen eines Abonnements.

    • Kreditkarte

      Sofern Sie sich für die Bezahlmethode "Kreditkarte" entscheiden, wird die Bezahlung über unseren Zahlungsdienstleister Datatrans AG abgewickelt. Bei einer Bezahlung mittels Kreditkarte werden Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Kreditkartendaten, Ihre Rechnungsnummer, Ihr Rechnungsbetrag, die Artikelinfo sowie die Vertragssprache und Währung an die Datatrans AG, Kreuzbühlstrasse 26, CH-8008 Zürich, Schweiz weitergeleitet. Die Firma Datatrans AG leitet diese Informationen an die Firma SIX Payment Services AG, Hardturmstrasse 201, 8005 Zürich, Schweiz weiter, welche zur Abwicklung der Zahlung bei Ihrem Kreditkarteninstitut abfragt, ob die Zahlung von Ihrem Kreditkartenlimit gedeckt ist. Hierzu übermittelt die Firma SIX Payment Services AG folgende Daten an Ihr Kreditkarteninstitut:

    • PayPal

      Bei Bezahlung über die Zahlungsart "PayPal werden Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

      Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen. Darüber hinaus wird PayPal auch der Name der Person übermittelt, über deren PayPal Konto die Zahlung erfolgt.

      Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung sowie zur Absicherung gegen Zahlungsausfall sowie Betrug.

      Bitte beachten Sie auch, dass PayPal Ihre personenbezogenen Daten an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergeben kann, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

      Zum Zwecke der eigenen Bonitätsprüfung übermittelt PayPal diese Daten an Wirtschaftsauskunfteien und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Wahrscheinlichkeits- bzw. Score - Werte), in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

      In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

      Accumio Finance Services GmbH, Postfach 11 02 54, 30099 Hannover
      Credireform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss
      Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 28, 22761 Hamburg
      SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
      Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

      FILABÉ nutzt zur Abwicklung von Zahlungen über Paypal in Deutschland zudem den Dienstleister Creative Consultant GmbH. Dabei werden Zahlungen auf ein Paypalkonto der Creative Consultant GmbH eingezahlt und an die FILABÉ weitergeleitet. Hierbei werden die oben aufgeführten Informationen, die bei einer Zahlung an PayPal weitergeleitet werden, als Information im Paypalkonto ebenfalls an die Creative Consultant GmbH weitergegeben. Vertragspartner bleibt die FILABÉ.

    Cookies

    FILABÉ setzt Cookies ein, um Anfragen und Anforderungen des Interessenten zuordnen zu können. Durch Cookies wird FILABÉ in die Lage versetzt, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte "Session-Cookies" handelt. "Session-Cookies" zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass keine Cookies (unserer Website) angenommen werden.

     

    Google Analytics

    Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"), ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

    Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), http://www.google.com/policies/technologies/ads ("Datennutzung zu Werbezwecken"), http://www.google.de/settings/ads ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden") und http://www.google.com/ads/preferences/ ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt").

     

    Webtrekk

    Filabé of Switzerland AG nutzt die Dienste der Webtrekk GmbH. Die Webtrekk GmbH ist ein in Deutschland, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin, ansässiges Unternehmen, das Nutzungsdaten erhebt, speichert und analysiert. Sie ist für Datenschutz im Bereich Web Controlling in Deutschland zertifiziert worden, nachdem ihre Datenverarbeitung auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurde. Wenn Sie die Webseiten der FILABÉ nutzen, setzt die Webtrekk GmbH einen Cookie. Er ermöglicht die Erhebung, Speicherung und Auswertung der Nutzungsdaten durch die Webtrekk GmbH. Die erhobenen Nutzungsdaten werden anonymisiert, indem die IP-Adresse gekürzt wird. Ein Rückschluss auf Sie als Besucher der Webseiten der … ist daher auch bei Webtrekk nicht möglich. Die gekürzte IP-Adresse wird allein zum Zweck der Sessionkennung und für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) benötigt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Webtrekk finden Sie unter www.webtrekk.com/de/index/opt-out-webtrekk/. Um Webtrekk zu deaktivieren und die Erhebung von Nutzungsdaten auszuschließen, muss ein Cookie ("webTrekkOptOut" genannt) gesetzt werden. Ist der Cookie gesetzt, werden die Nutzungsdaten nicht erhoben.

    Ich möchte vom Tracking durch Webtrekk ausgeschlossen werden!

     

    Facebook

    FILABÉ verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins.

    Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

    Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

    Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundenen Dienstleistungen zu erbringen.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

     

    Twitter

    Auf den Seiten von FILABÉ sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

     

    YouTube

    Die Webseite von FILABÉ nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

    Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

    Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

     

    Userlike Live-Chat

    Diese Website verwendet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt), Probsteiggasse 44-46, 50670 Köln, Deutschland. Userlike verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit Ihnen ermöglichen, sofern Sie die Live-Chat-Funktion nutzen. In diesem Fall werden der Live-Chat-Name und die über den Live-Chat geführte Kommunikation während des Live-Chats gespeichert und spätestens nach 36 Monaten gelöscht. Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dann eventuell die Nutzung des Live-Chats nicht mehr möglich ist.

     

    Hotjar

    Wir nutzen Hotjar, einen Webanalysedienst der Firma Hotjar Limited, Level 2, St Julian's Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian's STJ 1000, Malta um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf der Webseite von FILABÉ zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP-Adresse des Geräts (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjar Datenschutzerklärung hier.

    Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken.

     

    Über die vorgenannte Datenschutzerklärung hinaus werden sämtliche FILABÉ übermittelten personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nicht an Dritte zugänglich gemacht, es sei denn, dass dieses aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Anordnung erfolgen muss.

  2. Informationen zur Datensicherheit

    Wie sicher ist die Datenübertragung zu FILABÉ.

    Sämtliche Daten, die Sie FILABÉ zur Verfügung stellen, werden mit dem SSL-(Secure Socket Layer)-Verfahren verschlüsselt und übertragen. Bei SSL handelt es sich um ein bewährtes und weltweit verwendetes Verschlüsselungssystem, mit dessen Hilfe Ihr Browser Ihre Daten automatisch vor Absendung an uns verschlüsselt.

    Wie sicher sind meine Daten auf der FILABÉ Datenbank?

    Für unsere Datenbank und unsere Internetserver verwenden wir hohe FILABÉ Sicherheitsstandards, um effektiven Schutz gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung Ihrer Daten zu gewährleisten.

  3. Dauer der Verarbeitung

    Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unseres Vertrages oder geltender Rechtsvorschriften erforderlich ist.

    Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    Im Übrigen werden Ihre Daten mit der vollständigen Abwicklung des Vertrages, wozu auch die vollständige Zahlung der vereinbarten Entgelte gehört, gelöscht.

  4. Ihre Rechte als Betroffene Person

    Sie können jederzeit

    • Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten bzw. verarbeiteten Daten erhalten
    • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen
    • Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen
    • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten erheben
    • die Übertragbarkeit Ihrer Daten einfordern
    • Beschwerde bei der Datenschutz Aufsichtsbehörde einreichen. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnortes. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Stand der Datenschutzerklärung 24.01.2018