Mischhaut: Die richtige Gesichtspflege

Wir verwenden Tools, die das Verhalten der User auf unserer Website analysieren, um die Funktionalitäten und den Inhalt unserer Webseite zu optimieren. Du kannst dem Einsatz dieser jederzeit hier wiedersprechen.

Wir nutzen Cookies, ist das ok für dich?

Blocks

Für eine Haut in Balance!

Mischhaut:
Die richtige Gesichtspflege

Layout
Full Width (Blog Variant 2)
Block Overlay
Normal Overlay
Text Postion
Middle Left
Text Postions Mobile
Middle Left
Remove Shadow
Off

Mischhaut – ein anspruchsvoller Hauttyp – denn wie der Name verrät, vereint dieser Typ unterschiedliche Merkmale: Mischhaut kennzeichnet sich gleichzeitig durch fettige Haut und durch trockene Haut. Hier stellt sich die Frage: Wie pflegt man Mischhaut?

Als Hautproblem-Löser sind wir der Sache auf den Grund gegangen und sind sogar noch einen Schritt weiter: Für jeden Hauttyp das richtige Produkt heisst es bei Filabé – und genau darum bieten wir demnächst eine Gesichtspflege spezifisch für die Bedürfnisse von Mischhaut!

Wie entsteht Mischhaut?

Die Ursache von Mischhaut liegt in einer uneinheitlichen Talgproduktion. Deshalb weist die Haut sowohl fettige als auch normal bis trockene Hautpartien auf:

An den fettigen Stellen – entlang der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) – produziert die Haut zu viel Talg, wodurch dieser unangenehme, ölige Glanz entsteht. Der überschüssige Talg begünstigt zudem das Verstopfen der Poren, da dieser nicht mehr richtig abfliessen kann. Dies führt oft zu Unreinheiten wie Mitessern oder Pickeln.

An den trockenen Hautpartien – meist im Wangenbereich – produziert die Haut wiederum zu wenig Talg, weshalb zu viel Feuchtigkeit verdunstet. Die natürliche Hautschutzbarriere ist nicht mehr intakt. Kleine Risse machen die Haut anfällig für Bakterien. Diese vermischen sich nicht selten mit überzähligen Hautschüppchen und können gleichzeitig die Poren verstopfen. So entstehen teils entzündliche Stellen sowie Mitesser und Pickel.

Merkmale von Mischhaut

ms
  • Fettige Haut – T-Zone (Stirn, Nase, Kinn): überaktive Talgproduktion, öliger Glanz, vergrösserte Poren, neigt zu Unreinheiten wie Pickeln und Mitessern
  • Trockene Haut – Wangenbereich: niedrige Talgproduktion, trockene, rissige Stellen, Spannungsgefühl, Hautschüppchen, Rötungen, allenfalls Unreinheiten wie Pickeln und Mitessern

Mischhaut Pflege: Was ist dabei zu beachten?

Auf dem Kosmetikmarkt findet man unzählige Mischhaut Produkte und Gesichtsreinigungen, die viele unnötige Zusatzstoffe enthalten, welche die Haut zusätzlich belasten.

Filabé macht es anders: Dank smarter Technologie wird auf Zusatzstoffe verzichtet, denn die Wirkstoffe werden in Trockenform direkt in die Fasern des flauschigen Tuches eingelagert. Bei der Anwendung werden sie mit Wasser aktiviert. So ermöglicht Filabé Wirkstoffversorgung ohne Belastungen!

Bei der Behandlung von Mischhaut ist es enorm wichtig, die optimale Balance zu finden! Die ideale Gesichtspflege für dieses Hautproblem enthält möglichst keine Zusatzstoffe, verbindet Peeling mit Reinigung und versorgt gleichzeitig die Haut mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen.

Auf Wirkstoffe mit talgreduzierenden Eigenschaften sollte eher verzichtet werden, da die trockenen Hautstellen bereits zu wenig Talg produzieren.

Mischhaut nachhaltig behandeln – mit Filabé Mixed Skin

Die Gesichtspflege Filabé Mixed Skin aus unserer SkinRepair Serie wurde spezifisch für diesen Hauttyp entwickelt und hilft der Haut, wieder ihr natürliches Gleichgewicht zu finden.

Mit Filabé Mixed Skin wird die Haut ohne Chemie täglich gepeelt und porentief gereinigt, wodurch die Fettschicht in den betroffenen Zonen reduziert wird und Hautschüppchen und Bakterien sanft entfernt werden, so dass der Talg wieder abfliessen kann. Die Poren werden befreit und verstopfen weniger.

Gleichzeitig wird die Haut in der Tiefe mit Feuchtigkeit und beruhigenden Wirkstoffen versorgt:

Niacinamid klärt und verfeinert das Hautbild, Glycerin versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und das Extrakt des indischen Feigenkaktus besänftig die Haut nachhaltig. Befreit von allen Belastungen des Tages kann sich die Haut über Nacht optimal regenerieren. Frei von Zusatzstoffen.

Die Haut braucht Zeit, um sich an eine neue Pflege zu gewöhnen. Eine nachhaltige Verbesserung der Haut stellt sich erst nach der Vollendung des Hauterneuerungszyklus ein. Dieser kann je nach Alter zwischen 28 und 70 Tagen dauern. Es lohnt sich, etwas Geduld zu haben.

Launch Mixed Skin

Wir können es kaum erwarten, unsere SkinRepair Serie zu erweitern und Filabé Mixed Skin zu lancieren.

Du willst den Launch nicht verpassen? Abonniere jetzt unseren Newsletter, um auf dem neuesten Stand zu bleiben!

Fragen? Wir sind gerne für dich da! Filabé hat für jeden Hauttyp das passende Produkt und begleitet dich auf dem Weg zu gesunder Haut. 😊

Block Overlay
Normal Overlay
Layout
Cropped Text (as body blog text)
Remove Shadow
Off